about myself, Uncategorized

kämpfe um leben und liebe

so viele jahre hab‘ ich gekämpft, mich nie aufgegeben u niemals die hoffnung verloren, dass sich etwas verändern wird, dass dieses leben nicht schon alles gewesen sein kann.

tatsächlich änderte sich etwas komplett, er trat in mein leben unerwartet mal eben.

ich sah helles licht, das aus mir selbst nunmehr strahlte,und spürte ein glück, das mich wach hat geküsst.

lang hielt’s nicht an, er zog sich zurück, erwählte sich andere, die er beglückt. doch ich blieb ganz leer u weinend zurück.

ganz klare worte, die hörte ich nie, nur ausreden gab es für’s alte vieh.

fühl mich verar…t wie vorher noch nie. ist er so fies, krank, irr‘ oder wie?

mein herz hat nun wieder einen knacks mehr, es wird noch lang dauern bis ich bin wieder wer.

die wunden, sie schmerzen noch immer so sehr; hab so gekämpft, nun kann ich nicht mehr.

war schwer, doch auch ich will nicht mehr, nur meinen schlüssel, den sende er her.

ENDE

Werbeanzeigen
Standard
about myself

Ein Leben

Irgendwann hauch‘ ich es aus, dieses Leben voller Qualen. Tun Menschen anderen sowas an,spricht man sogar von Skandalen.

Doch ist es ja ein reiner Zufall, dass ich leb‘ nur unter Qual. Und ob sie weiter daran forschen, Ärzte haben da die Wahl.

Eine Wahl, die ich nie hatte, für’s Leben wie ‘ne tote Ratte.

Das ist mein Leben mit MS, und keinem macht man den Prozess. Denn ist ja, wie gesagt, ’n Zufall, wie ein lästiger Abzess …

kaz

Standard